Günstige Gelegenheit

 

Erwerben Sie

 

2 Häuser für 1 Preis

 

einmaliges Objekt in Belgien

 

    Andlermühle 7, B – 4760  Büllingen / Schönberg

 

Fotos siehe Galerie weiter unten.

 

 

 

Lage:      Andlermühle 7,  B – 4760  Büllingen /       

               Schönberg

 

Entfernung zur deutschen Grenze Richtg Prüm ca 2 km                                                                     
Entfernung bis Losheim / Losheimergraben     ca  6 km

 

Art                 2  Doppelhaus Hälften

 

Grundstück:  1)  Gebäude mit 2 Haushälften -                           auf Grundstück     1.152 m²            

             Gemarkung Schönberg, Nr.: 245A                            Gemeinde Büllingen

                       

                       2)  unbebautes Grundstück, -                           Gartenland,  Nr.: 240B                                                             479  m²

                             Gesamt            1.630  m²                                                                                  

Kaufpreis:             168.000,00  EUR  |||   -                                Provisionsfrei

 

 

Weitere Informationen

 

Orts-Lage

Schönberg gehört im Kanton St. Vith zu Büllingen und somit zur flächenmäßig größten Gemeinde der Deutschsprachigen Gemeinschaft in Belgien und ist gleichzeitig die östlichste Gemeinde des Landes entlang der Grenze zu Deutschland.

Auf dem Gemeindegebiet liegt mit der Ortschaft Losheimergraben auf  677,5  m  auch die höchstgelegene Ortschaft sowie der zweithöchste Punkt Belgiens, der Weiße Stein auf 692 m. Nahezu 50 % des Gebietes sind bewaldet. Reizvolle mittlere und größere Dörfer bestimmen eine lockere Siedlungsstruktur. Vorhanden sind natürlicher Reichtum  (Naturschutz- und biologisch interessante Gebiete) sowie viel Wald mit intakter Heckenlandschaft.

Büllingen grenzt an die belgischen Gemeinden Bütgenbach, Amel und St. Vith sowie an die deutsche Verbandsgemeinde Prüm, Eifelkreis Bitburg-Prüm in Rheinland-Pfalz, die Gemeinde Hellenthal, Kreis Euskirchen und Monschau.

Eine gute Verkehrsanbindung von der angrenzenden N 626 zu vorgenannten Orten und zur Autobahn Richtung Luxemburg oder Verviers mit den Weiterführungen nach Aachen, Lüttich Malmedy usw. ist gegeben.

 

 

Objekt Details

Das freistehende Doppelhaus befindet sich in mittlerer Hanglage mit einem faszinierenden Weitblick ins Tal, was schon die Fotos bestätigen(siehe unten) . Für sich gewinnend ist allein schon die ruhige, ungestörte und naturnahe Wohnlage in unbelasteter Luft.

 

 

Erdgeschoß – linke Haushälfte

 

Wohnzimmer

Esszimmer

Küche

Flur   /  Treppe  /  Keller   mit Versorgungsleitungen

 

 

Obergeschoß  -  linke Haushälfte

                           

Schlafzimmer  1

Schlafzimmer   2

Bad  /  in erneuertem, guen Zustand,

        -  mit Badewanne, WC, Handwaschbecken

                    

 

Erdgeschoß – rechte Haushälfte

 

Esszimmer

Wohnzimmer

Küche

Abstellraum mit Heiztherme für beide Haushälften

Keller   mit Versorgungsleitungen

 

 

Obergeschoß  -  rechte Haushälfte

 

Schlafzimmer  1

Schlafzimmer  2

Bad   -  mit Badewanne, WC, Handwaschbecken

Flur  /  Treppe

Details  in Kurzform

 

Baujahr                nicht bekannt

Flächen                Katasterfläche des  -               Grundstücks mit Gebäude   1.151  m²

                            Katasterfläche des  2. -                   Grundstücks   479  m² Bebaute Bruttofläche des Gebäudes   ca  116  m²

                    Nettowohnflächen  177  m²

                    Nettonutzflächen Keller  ca  35  m²

 

Dach            des Gebäudes gedeckt mit            -                   schwarzen Zementfaserplatten

Außenmauern   aus Stein. Fassaden teilweise   -             mit Zementfaserplatten verkleidet oder -            verputzt.

              ein Teil der Fassade straßenseits ist -             holzverkleidet.

Fenster        modernisiert und aus Kunststoff -                   mit Doppelverglasung.

Garten         des Gebäudes z.T. von einer Hecke -                  umgeben.

 

Ein Stellplatz ist vorhanden und ein Holzchuppen als Nebengebäude.

 

Heizung       über eine Gastherme im linken Gebäudeteil. Beide Doppelhaushälften mit     Heizkörpern ausgestattet. Der Flüssiggastank befindet sich im Garten.

 

Elektro        Installation teilweise modernisiert.

 

Sanitär        Installation sowie die Gastherme -                  sind neueren Datums.

                                           

 

Erwerben Sie dieses Objekt

 

- ein Doppelhaus -

 

mit seinen vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten, provisionsfrei , wie besichtigt,

inclusive der im Einzelnen nicht erfassten, kompletten Einrichtungen und Inventarien, einer neueren Kücheneinrichtung (siehe Foto),

einer eingebauten, neuen Sauna, eingerichtet im Obergeschoß rechte Haushälfte, alles auf

~1.630 m² Grundstück mit herrlichem Panorama.

 

Außenbesichtigungen diskret jederzeit möglich,       Aufnahme von Verhandlungen Innenbesichtigungen sowie Terminvereinbarungen über

den alleinbeauftragten Makler

mit Service bis zum Kaufvertrag:

 

LEHMANN eK – Immobilien Service, 

Ruf  +49 221 24.89.37 | Fax +49 221 24.89.24

Pfälzer Str. 40, D-50677 Köln

 immolehmann7ek@netcologne.de www.lehmann-ek-koeln.de